Apple Arcade verlängern oder nicht?

Mein gratis Testmonat für Apple Arcade geht langsam aber sicher zu Ende und ich stehe jetzt vor der schwierigen Entscheidung, ob ich nun Apple’s Spiele Flatrate weiterhin behalten soll oder doch lieber abdrehen sollte. Um ehrlich zu sein, ein Nobrainer, das Apple Spiele Abo zu behalten, ist es definitiv nicht. Die Idee und der Ansatz dahinter sind super, die Auswahl an Spielen aber noch zu dünn und überschaubar. Ich bin mir sicher, dass das in 3-6 Monaten ganz anders aussehen wird, die Frage ist halt, will ich bis dahin die 5 Euro pro Monat bezahlen.

Von 9 herunter geladeten Spielen hat mich nur „Pinball Wizard“ in den Bann gezogen, sonst waren die Games eher mau und nicht so mein Geschmack, wenn ich ehrlich sein darf. Sonic Racing war ganz lustig, aber jetzt nichts, was ich unbedingt daddeln muss. Oceanhorn 2 habe ich die Steuerung nicht verstanden, wahrscheinlich bin ich schon zu alt für solche Art von Spielen 😛 Ansonsten noch bissi „Big Time Sports“ gespielt, aber das sind eher Games, die ich wahrscheinlich auch gratis im App Store finden sollte und keine 5 Euro rechtfertigen.

Jetzt habe ich Rosie’s Reality entdeckt, denke, dass ich dem Spiel eine Chance geben werde. Sieht zumindest am Trailer sehr interessant aus:

An Rosie’s Reality wirds jetzt wohl hängen bleiben, ob ich mein Apple Arcade Abo verlängern werde oder nicht. Noch habe ich bis Montag Zeit, viel Zeit ists nicht mehr, aber immerhin noch ein bissi. Tendiere eher dazu, Apple Arcade wieder zu deaktivieren und dann in 3-6 Monaten nochmal anzufühlen, um zu sehen, inwieweit sich das Spiele Angebot von Apple Arcade verbessert hat.

Spielt sonst wer von euch die Games von Apple Arcade? Wann sind eure Lieblingsspiele? Also Spiele, die man UNBEDINGT gespielt haben muss? Vielleicht habe ich die ganz großen Blockbuster Games noch nicht entdeckt? Freue mich über Tipps und Empfehlungen. Mal sehen, ob ich Apple am Montag meine Kreditkarte belasten lassen 😛