Kinofilme wegen Coronavirus verschoben!

Zuerst war es nur Daniel Craigs letzter Bond-Film, nämlich „Keine Zeit zu sterben“, der statt im April nun am 12. November 2020 in die Kinos kommen soll. Jetzt folgen James Bond weitere Kinokracher und immer mehr Filme werden nach hinten verschoben. So ziemlich jeder Kino Blockbuster, Quiet Place 2 und auch Fast & Furious 9 werden verschoben. Fast & Furious 9 sogar ein ganzes Jahr und soll erst im Jahr 2021 in die Kino kommen. Was ich persönlich ärgerlich finde, auch wenn ich die Gründe nachvollziehen kann. Mehr dazu kann man hier variety.com nachlesen.

https://variety.com/2020/film/news/fast-and-furious-9-vin-diesel-coronavirus-1203531860/

Denn offiziellen Tweet vom Twitter Account zu F9 gibt es hier:

Schade, dass es immer mehr Filme gibt, die nach hinten verschoben werden. Da dürfte Streaming Anbietern jetzt aber in die Hände spiele, denn Disney hat unter anderem angekündigt, Frozen 2 und den neusten Star Wars bereits jetzt auf der Streaming Plattform zu zeigen. Irgendwie habe ich das Gefühl, mit 2020 bricht wirklich ein neues Zeitalter an! Eines, wo wir nun wirklich zu Hause sitzen werden und von hier aus arbeiten und leben werden.